Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der CDU Heiligensee

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich über die CDU informieren möchten.

FotoDamit Sie noch mehr über unsere Arbeit im Landesparlament und der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erfahren können, haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt MdA und Ihren Bezirksverordneten Sylvia Schmidt und Claudia Skrobek-Angerer ganz einfach per E-Mail Ihr Anliegen, Ihre Kritik oder auch Ihr Lob zu übermitteln.

Sie sehen, wir wollen auf allen Feldern für eine bürgernahe Politik eintreten und werben. Nehmen Sie uns beim Wort!

Natürlich geht aber nichts über den persönlichen Kontakt. Auf unseren Veranstaltungen freuen wir uns über jeden Gast, bei unserem Canvassing stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Machen Sie sich ein Bild von uns.

Viel Spaß beim Surfen!

Ihr Stephan Schmidt, MdA

Aktuelles

Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Bürgersprechstunde

Foto

Am 15. April 2021 ist Ihr Abgeordneter Stephan Schmidt für Sie von 10-11 Uhr unter Tel.: 030 4039-5793 erreichbar.

Nachricht detailiert öffnen

Kaum Test-Möglichkeiten am Stadtrand

Rot-rot-grüner Senat lässt die Außenbezirke wieder einmal links liegen

Foto

 

Zu den neuen Testpflichten im täglichen Leben, die in Berlin seit dem 31. März 2021 gelten, erklärt der Wahlkreisabgeordnete von Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt (CDU):

„Mit den aktuellen Beschlüssen zu den Corona-Testpflichten zeigt der rot-rot-grüne Senats wieder einmal, dass ihm die ausreichende Versorgung der Außenbezirke herzlich egal ist.

Die neuen Vorschriften des Senats sind mit vertretbarem Aufwand nicht einzuhalten. Es fehlt insbesondere in den Außenbezirken an Testmöglichkeiten und an einem klaren, verständlichen Konzept. In meinem gesamten Wahlkreis, der von Saatwinkel über Tegel bis nach Tegelort reicht, gibt es derzeit keine einzige Testmöglichkeit.

In etwa zwei Wochen sollen nach meinen Informationen bei großen Discountern zwar neue Testmöglichkeiten auch bei uns im Berliner Norden eröffnen, das hilft aber keinem, der bis dahin z.B. einen Friseurtermin hat. Niemand fährt sieben bis zehn Kilometer zum nächsten Testzentrum, um dann in Heiligensee, Konradshöhe oder Tegel einzukaufen.

Auch das Testen von Mitarbeitern durch die Betriebe lässt Beteiligte ratlos zurück. Weil ein Engpass an legal zertifizierten Tests besteht, können viele Unternehmen nicht innerhalb von 24 Stunden die notwendigen Tests beschaffen. Gleichzeitig sitzt der Senat auf einer Produktreserve von 10 Millionen Stück.

Die letzten Senatsbeschlüsse sind schlecht durchdacht und zu kurzfristig und hektisch in Kraft gesetzt worden. Berlin braucht ein klares, verständliches und praktikables Konzept. Ich fordere den Senat auf, in den Außenbezirken dringend für ausreichende Test-Möglichkeiten zu sorgen.“

Nachricht detailiert öffnen

Wir im Norden 52 ist erschienen

Beliebte Ortsteilzeitung ist bereits online abrufbar

Die 52. Ausgabe der Ortsteilzeitschrift "Wir im Norden" mit Neuigkeiten aus Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort, aktuellen Meldungen und Berichten aus der Arbeit des Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt wird in den kommenden Tagen in die Breifkästen verteilt. 

Online lesen kann man die neue Ausgabe bereits hier:



Nachricht detailiert öffnen